1 Jonathan Rea

JonathanRea

Name
Team
MOTORRAD
GEBURTSTAG
GEBURTSORT

About

Jonathan Rea begann, nach einer frühen Karriere im MotoCross, 2003 seine Karriere im Straßenrennsport. Als er in der Britischen Superbike Meisterschaft beeindruckte, stieg er 2008 in die Supersport Weltmeisterschaft auf und wurde auf Anhieb Zweiter.

Seine Reise durch die WorldSBK ging dann mit Honda weiter. Von 2009 bis 2014 holte er sich mit dem japanischen Hersteller in der prestigeträchtigen MOTUL FIM Superbike Weltmeisterschaft 15 Siege. Im Jahre 2015 nahm er den Wechsel auf die grünen Motorräder des Kawasaki Racing Teams vor und schaute nicht mehr zurück. Mit 73 Siegen in fünf Saisons hat dominierte er die Serie und ist der Mann, den es zu schlagen gilt.

Als erster Fahrer in der Geschichte, der 2018 vier aufeinanderfolgende WorldSBK-Titel holte, stürmte der Mann aus Ulster 2019 zu einer funkelnden fünften World Superbike-Krone und wurde der erste Fahrer in der Geschichte der Meisterschaft, dem dies gelang. Er hat auch die Rekorde für die meisten Rennsiege, WM-Punkte (beides für die gesamte Zeit und eine einzelne Saison) Podien und schnellste Runden.

Sein Ziel ist es nun, mit seiner ZX-10RR noch mehr Rekorde zu brechen und 2020, mit bestimmt noch mehr Gegenwehr als jemals zuvor, einen beispiellosen sechsten Titel zu holen.

Kawasaki ZX-10RR

Statistiken

Rekorde
Kategorie Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap
WorldSBK  27  298  183  97  61  25  76
WorldSSP  0  12  6  3  1  2  0
Saisons
Jahr Kat. Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap Pos.
2020 Superbike  4  18  15  9  5  1  9 1
2019 Superbike  7  37  34  17  16  1  12 1
2018 Superbike  2  25  22  17  4  1  14 1
2017 Superbike  6  26  24  16  7  1  14 1
2016 Superbike  2  26  23  9  9  5  6 1
2015 Superbike  2  26  23  14  7  2  11 1
2014 Superbike  1  24  9  4  1  4  2 3
2013 Superbike  0  18  4  1  2  1  1 9
2012 Superbike  0  27  6  2  4  0  0 5
2011 Superbike  2  18  5  2  0  3  0 9
2010 Superbike  1  23  10  4  5  1  5 4
2009 Superbike  0  28  8  2  1  5  2 5
2008 Superbike  0  2  0  0  0  0  0 26
2008 Supersport  0  12  6  3  1  2  0 2