50 Eugene Laverty

EugeneLaverty

Name
Team
MOTORRAD
GEBURTSTAG
GEBURTSORT

About

Der 32-jährige Eugene Laverty wechselt zu BMW Motorrad und bereitet sich für seine achte Saison im WorldSBK-Fahrerlager auf eine neue Herausforderung vor.

Zu Beginn seiner Karriere als Straßenrennfahrer im Jahr 2001 arbeitete sich der Ire viele Saisons durch die nationalen Meisterschaften und eroberte 2007 die WM-Szene. Mit seinen Punkten in der 250er-Weltmeisterschaft schaffte er 2008 den Sprung ins WorldSBK-Fahrerlager , bevor er 2009 eine komplette Saison in der World Supersport antrat.

Mit 12 Siegen in zwei Saisons in der hart umkämpften Klasse wurde Laverty zweimal Vizemeister, bevor er den Sprung in die WorldSBK schaffte. Laverty verbrachte vier Saisons in der Superbike-Weltmeisterschaft und war in viele spannende Gefechte verwickelt. 2013 wurde er Vizemeister. 2015 kämpfte er, zurück im MotoGP™ -Paddock, zwei Saisons lang um Top-10-Platzierungen. Nach einer schwierigen Rückkehr in die WorldSBK im Jahr 2017 konnte sich Laverty 2018 mit seiner Aprilia-Maschine zwei Podestplätze sichern.

2019 folgte ein verletzungsbedingtes Jahr für das brandneue Team Goeleven und der Ducati V4 R, obwohl das Jahr für den Nordiren stark zu Ende ging. Im Jahr 2020 fährt er mit Tom Sykes schließlich beim Hersteller aus München. Sein Ziel ist es, der S1000 RR ihren ersten Rennsieg zu bescheren.

 

BMW S1000 RR

Statistiken

Rekorde
Kategorie Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap
WorldSBK  3  191  35  13  10  12  5
WorldSSP  6  29  19  12  5  2  6
Saisons
Jahr Kat. Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap Pos.
2020 Superbike  0  16  0  0  0  0  0 13
2019 Superbike  0  24  0  0  0  0  0 15
2018 Superbike  1  21  2  0  0  2  0 8
2017 Superbike  0  26  0  0  0  0  0 10
2014 Superbike  0  24  2  1  0  1  0 10
2013 Superbike  2  27  19  9  4  6  4 2
2012 Superbike  0  27  6  1  3  2  1 6
2011 Superbike  0  26  6  2  3  1  0 4
2010 Supersport  5  13  10  8  1  1  5 2
2009 Supersport  1  14  8  4  4  0  1 2
2008 Supersport  0  2  1  0  0  1  0 21